Symbolbild Polizei | Foto: Harald Maus

Nachrichten Raunheim | Am vergangenen Freitagmittag (16.10.2020) gegen 12:15 Uhr kam es auf einem Supermarktparkplatz in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) zu einer Fahrerflucht in Raunheim.


Schaden beträgt mehrere Tausend Euro

Der Besitzer eines grauen Tesla hatte seinen Wagen vor dem Supermarkt abgestellt. Als er von seinem Einkauf zurückkehrte, fielen ihm massive Schäden am Heck des Fahrzeuges auf. Ersten Ermittlungen zufolge war ein unbekannter Fahrer beim Ein- oder Ausparken gegen den Tesla gefahren und dann vom Unfallort geflüchtet. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142 – 6960 zu melden.