Foto: Nathalie Zimmermann

Nachrichten Mainz | Die Regierung zieht die Zügel an. Vieles, was gestern noch selbstverständlich war, ist heute vom Tisch. Partys, Tanzen, unbeschwert zusammen sein mit allen Freunden – aus der Traum. Vielen ist die Lust am Feiern bereits komplett vergangen. Aber die besonderen Tage im Leben so einfach vorbeiziehen lassen?

-Werbung-

Time for Two

Warum nicht seinen Lieblingsmenschen überraschen und sich zusammen mit ihm eine kleine, feine Auszeit gönnen? Das Atrium Hotel vor den Toren von Mainz hat bereits alles vorbereitet. „Time for Two“ heißt das mit Liebe geschnürte Paket. Es passt ins Leben, denn es folgt dem Gebot der Stunde: Lifetime statt Partytime.

Nach einem Candlelight-Dinner in vier kulinarischen Aufzügen, serviert mit ganz viel Abstand und begleitet von einem spritzigen Glas Rieslingsekt, kann man sich am Kamin in trauter Zweisamkeit noch einen Absacker genehmigen. Man muss ja nicht mehr fahren. Ein kuscheliges Bett im Design-Doppelzimmer verspricht eine gute Nacht. Das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen ist ein echtes Highlight. Wer lieber im Zimmer frühstücken möchte, nutzt den kostenfreien Zimmerservice. Dank Late Check Out bleibt das Zimmer bis 18:00 Uhr zur Verfügung. So steht einem Gratis-Ausflug mit den hoteleigenen Fahrrädern oder einer ausgedehnten Runde in der Wellness-World mit Hallenbad nichts entgegen.

Für nur 99,00 € pro Person gibt es eine Übernachtung im Design-Doppelzimmer mit Frühstück, 4-Gang-Candlelight-Dinner inklusive Sekt, Late Check Out, Nutzung Wellness-World und Mieträder

-Werbung-