Sinn- und hirnlos erscheinen immer wieder so mache Taten, gerade wenn sie gegen Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Sportstätten gerichtet sind. So auch an diesem Wochenende in Worms.

Im Wormser Stadtteil Leiselheim haben sich bisher unbekannte Täter im Zeitraum von Freitagnachmittag (15.11.2019) bis Sonntagmorgen (17.11.2019) Zutritt zur Sporthalle der Pfrimmtal-Realschule in der Nievergoltstraße verschafft.

Nach ersten Erkenntnissen stiegen sie dort durch ein Fenster in das Gebäude ein. Im Inneren beschädigten sie mehrere Turn- und Sportgeräte.

Auch das Schulgebäude ließen sie nicht verschont, indem sie eine Tür aufbrachen und das Treppenhaus mittels Bastelutensilien, Farbe und umgeworfenen Stühlen verwüsteten.

Foto: Polizei Worms

Zu guter Letzt verschmierten sie noch die Eingangstür und die Außenfassade der Schule mit Farbe.

Die Polizei Worms bitten Menschen, die irgendwelche Beobachtungen gemacht haben oder zu dem Vorfall Hinweise geben können, sich an das Polizeidirektion Worms unter der Telefonnummer 06241 852-120 zu melden.

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.