Symbolbild Fahrradunfall | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Nachrichten Worms | An diesem Dienstag befuhren gegen circa 13:00 Uhr zwei Kinder mit einem Fahrrad die Große Fischerweide in Fahrtrichtung Rheintorplatz. Der 13-Jährige sitzt dabei auf dem Sattel von seinem Fahrrad und der 7-Jährige auf der Rahmenstange.

-Werbung-

Bei dem Versuch des 13-Jährigen auf einen Bordstein zu fahren, gerät nach Zeugenaussagen der Fuß des 7-Jährigen in die Speichen des Fahrrads, woraufhin dieser leicht verletzt wird. Der 7-Jährige wird in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Eltern beider Kinder wurden informiert. Ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-