Festnahme Symbolfoto Boostyourcity verhaften
Symbolfoto Polizei: Pixabay

Ali B. ein verurteilter Sexualstraftäter wurde in die Türkei abgeschoben. Das hat die Stadt Worms in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Der verurteilte Vergewaltiger hatte vor acht Jahren ein 16-Jähriges Mädchen in Worms in einer Tiefgarage mit weiteren Tätern vergewaltigt. 2012 war der damals 21-Jährige wegen der gemeinschaftlichen Vergewaltigung rechtskräftig verurteilt worden.

-Werbung-

Nach seiner Haftstrafe sollte er in die Türkei abgeschoben werden. Doch die Abschiebung konnte nicht vollstreckt werden, da die Türkei ihn nicht aufnehmen wollte. Die türkischen Behörden hatten bestritten, dass Ali B. Türke ist. Ein richterlich angeordneter Speicheltest (DNA) ergab allerdings zweifelsfrei, dass er türkischer Abstammung ist. Die jetzt vollzogene Abschiebung in die Türkei dauerte über 1 Jahr.

 

 

-Werbung-