Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf Einsatzfahrt

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Samstag kam es im Sauerlandpark in Wiesbaden-Biebrich zu einem Übergriff auf zwei 17-jährige Mädchen durch eine südländische Tätergruppe. Gegen 22:55 Uhr saßen die beiden 17-jährigen Mädchen im Sauerlandpark und hörten Songs über einen transportablen Musikplayer.

-Werbung-

Mit der Faust in das Gesicht geschlagen

Während die beiden Musik hörten sollen dann 5-6 Männer auf sie zugekommen sein, berichtet die Polizei Westhessen. Ihnen wurde durch einen Tatverdächtgen aus der Gruppe die Musikbox abgenommen und anschließend ausgeschaltet. Als die beiden Mädchen sich daraufhin bei dem Mann beschwerten, habe der bislang Unbekannte einer der Geschädigten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dem anderen Mädchen hat er ins Gesicht gefasst und sie mit Gewalt weggedrückt. Den Musikplayer erhielten die beiden 17-jährigen Opfer nach dem körperlichen Angriff wieder zurück.

Personenbeschreibung des Tatverdächtigen:

  • ca. 1,80 Meter groß
  • südländisches Erscheinungsbild
  • Bartansatz

Zeugen des werden gebeten, sich mit der Polizei Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2340 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-