Oberbürgermeister Sven Gerich und Carl-Michael Baum, Leiter des Bürgerreferates, haben heute von Colonel Todd Fish die Auszeichnung „Commander´s Award for Public Service“ erhalten. | Foto: Stadt Wiesbaden

Am letzten Tag seiner Amtszeit erhielt der scheidende Oberbürgermeister nochmals hohen Besuch: Colonel Todd Fish, ehemaliger Garnisonskommandeur der US Army Garrison Wiesbaden und heutiger Deputy Commander von IMCOM Europe (Management für alle US Liegenschaften in Europa), ließ es sich nicht nehmen, Gerich persönlich zu verabschieden und ihm für die gute Zusammenarbeit während der gemeinsamen Dienstzeit zu danken.

Neben dem Oberbürgermeister erhielt auch der Leiter des Bürgerreferates die Auszeichnung. Baum pflegt seit vielen Jahren in seiner Verbindungsfunktion die Kontakte zur US Garrison und ist erster Ansprechpartner für die amerikanische Community.

Colonel Todd Fish dankte Gerich und Baum für die langjährige Unterstützung der amerikanischen Dienststellen und der Förderung der Partnerschaft zwischen der deutschen und der amerikanischen Bevölkerung in Wiesbaden.