Blaulicht Symbolbild | Foto: Meikel Dachs

Erneut kam es in Wiesbaden zu einer Bedrohung und einem Raub unter Jugendlichen. Die drei Jugendlichen mutmaßlichen Täter konnten kurze Zeit später festgenommen werden.

Gegen 20:15 Uhr überfielen am Montagabend (05.08.2019) die drei Jugendlichen im Alter von 14, 15 und 16 Jahren in der Wiesbadener Kronprinzenstraße einen 13-Jährigen samt seiner Freunde. Sie drohten dem 13-Jährigen Schläge an und entwendeten ihm sein Bargeld in Höhe von 20 Euro.

Im weiteren Verlauf des Tages konnten alle drei Beschuldigten ausfindig gemacht und festgenommen werden. In welcher Form sich die mutmaßlichen Tatverdächtigen an dem Raub beteiligt haben bedarf weiterer Ermittlungen. Die Wiesbadener Polizei hat dazu die Ermittlungen aufgenommen.