Foto: Stadt Wiesbaden

„Kommissar Zufall“ half vor wenigen Tagen beim Auffinden eines aus dem Wiesbadener Tierheim gestohlenen Listenhundes.

-Werbung-

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes entdeckte auf dem Heimweg die Hündin „Nala“, die von zwei Personen mitgeführt wurde. Da der Mitarbeiter im Bereich Listenhunde tätig ist, kannte er das Tier und rief die Stadtpolizei zur Unterstützung und Sicherstellung des Tieres.

Die Kollegen kamen schnellstmöglich zum angegeben Ort und „Nala“ wurde sichergestellt und bis zur Aufklärung des Falles durch die Landespolizei in ein Tierheim gebracht.

-Werbung-