Aktuelle Nachrichten Wiesbaden

Die aktuellen Nachrichten aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und den Vororten erhaltet ihr bei der Online-Zeitung Boost your City schnell, unkompliziert und verlässlich. Ebenso sind zahlreiche Berichte und News aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Unterhaltung und Blaulicht zu finden. Wir bringen die Region ins Netz und bringen der Region das Netz nahe.

Chefärztin der Asklepios Klinik Wiesbaden: Beschwerden nicht ignorieren

Nachrichten Wiesbaden | Im Laufe der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass Patienten vermehrt Vorsorgeuntersuchungen hinausschieben oder Warnzeichen des Körpers aus Angst, sich im Krankenhaus mit Corona zu infizieren, ignorieren. „Das kann fatale Folgen haben“ sagt Prof. Dr. Andrea May, Chefärztin der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie und Pneumologie an der Asklepios Paulinen Klinik. Sie informiert darüber, welche Warnzeichen auf keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden sollten. Vorsorgeuntersuchungen werden...

Fahrer entdeckt sieben Flüchtlinge auf Ladefläche seines LKW

Der Fahrer hörte die Geräusche an diesem Donnerstag gegen 11 Uhr. Die Planen des LKW waren aufgeschlitzt. Der Fahrer hatte eine Pause auf der Raststätte Medenbach Ost gemacht. Nachdem er die Geräusche hörte, informierte er das Bundesamt für Güterverkehr. Bei einer Überprüfung wurden dann die sieben Personen gefunden.

Hessen verspricht Öffnung des Einzelhandels mit einem großen Aber.

Auch was den Zeitplan betrifft, ist Bouffier deutlich vorsichtiger, als es die Ankündigung in der Bild vermuten ließ. Anders als Rheinland-Pfalz sieht Bouffier vor Ostern keinerlei Öffnungen - der Ostersonntag ist der 4. April.

Frau und Kleinkind bei Verkehrsunfall in Wiesbaden schwer verletzt

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Donnerstagmittag (25. Februar 2021) gegen 12:40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Loreleiring in Wiesbaden. Eine Frau und ein Kleinkind wurden dabei schwer verletzt. Zwei Erwachsene und drei Kinder befanden sich in dem Fahrzeug Ein 67 Jahre alter Mann befuhr mit seinem VW Polo den Loreleiring in Wiesbaden. In dem Polo befanden sich zudem noch eine 42 Jahre alte Beifahrerin sowie drei Kleinkinder im...

Kampagne: „Frischer Wind für Wiesbaden” Unsere Stadt. Unser Klima.

Wiesbaden. Der Klimawandel wird in den Städten entschieden. Deshalb möchten Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Umweltdezernent Andreas Kowol Wiesbadens Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren, aktiv zum Schutz des Klimas beizutragen. Beide gaben dafür am 24. Februar den Startschuss für die neu aufgelegte Kampagne „Frischer Wind für Wiesbaden – Unsere Stadt. Unser Klima. Unsere Verantwortung.“ Die Kampagne gibt konkrete Tipps für mehr Nachhaltigkeit und informiert über die finanzielle Unterstützung für mehr...

Ausfälle bei den Elektrobussen der ESWE Verkehr in Wiesbaden

Nachrichten Wiesbaden | Ab diesem Montag (22. Februar 2021) kann es im Fahrplan der ESWE in Wiesbaden zu Fahrtausfällen kommen. Grund dafür ist ein aktueller Fahrzeugrückruf von dem Hersteller einiger Busse. Betroffen ist der Montag-bis-Freitag-Fahrplan Wegen dem Fahrzeugrückrufs des Herstellers EvoBus/Mercedes Busses bezüglich der neuesten Batteriebusse mit Festkörperbatterie kann ESWE Verkehr die betroffenen Busse bis auf Weiteres nur eingeschränkt einsetzen. Dadurch kann in den Morgenstunden im regulären Montag-bis-Freitag-Fahrplan zu vereinzelten Fahrtausfällen auf...
Symbolbild: Rotlicht

Ordnungsamt und Polizei gehen in Wiesbaden gegen illegale Prostitution vor

Wiesbaden | Am Freitagnachmittag, 12. Februar 2021, kontrollierten das Ordnungsamt Wiesbaden und die Polizei Westhessen einen Massagebetrieb in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.   Hintergrund der Ermittlungen waren konkrete Hinweise Aufgrund konkreter Hinweise auf Verstöße gegen das Prostitutionsschutzgesetz sowie gegen die Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte und des Betriebs von Einrichtungen und Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung) führten die Beamten die Kontrolle in dem Betrieb durch. Bei der Kontrolle wurden eine Prostituierte und...

Zwei Mädchen in Wiesbaden bespuckt und angegriffen

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Sonntagabend (14. Februar 2021) gegen 18:45 Uhr wurden zwei jugendliche Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren von einer Unbekannten Frau in Wiesbaden beleidigt, bespuckt und angegriffen. Zwei Mal griff die Frau die Mädchen an Die beiden Mädchen befanden sich am Bussteig B in der Bahnhofstraße in Wiesbaden, als die Unbekannte die beiden zunächst massiv beleidigte. Im weiteren Verlauf soll die Täterin der 15-Jährigen auch...

Boost your City ist deine Wiesbadener Online Nachrichten Seite