Symbolfoto Wald
Symbolfoto: Mario Thurnes

Homburg. Im Erbacher Wald hat am Samstag gegen 17.30 Uhr ein Quadratmeter Boden gebrannt. Der Brand selber war schnell im Griff. Allerdings ist es nicht der erste Vorfall dieser Art, sagt die Polizei.

Das Feuer entflammte laut Polizei rund 200 Meter von der Berliner Straße entfernt. In unmittelbarer Nähe zur Brandstelle verläuft ein Waldweg. Der Brand sei mit Hilfe der Feuerwehr Homburg schnell gelöscht gewesen.

Nun sucht die Polizei aber nach Zeugen. Denn: “In jüngster Vergangenheit kam es mehrfach zu gleich gelagerten Sachverhalten in dem betreffenden Waldstück”, wie die Polizei mitteilt. Sie nimmt Anrufe entgegen unter der Nummer: 06841/ 10 60.