Quelle: ELW

Nachrichten Wiesbaden | Wie die Stadt Wiesbaden mitteilte, haben die  Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) auf Bitten der Bürgerinnen und Bürger an diesem Dienstag den Wertstoffhof Dotzheim wieder geöffnet. Das hohe Verkehrsaufkommen führte aber schnell dazu, dass eine sichere Zu- und Abfahrt nicht zu gewährleisten war. Außerdem kam es zum Rückstau in den Kreuzungsbereich, bei dem Rettungswege nicht freigehalten wurden.

-Werbung-

 


Verkehrspolizei hat zur Schließung geraten

Deshalb hat die ELW auf Anraten der Verkehrspolizei den Wertstoffhof in Dotzheim bereits nach einigen Stunden wieder schließen müssen. Der Wertstoffhof in Nordenstadt ist aber weiterhin für die Anlieferung geöffnet. Die ELW bittet daher alle Wiesbadenerinnen und Wiesbadener den Wertstoffhof in Nordenstadt nur in zwingenden Notfällen zu nutzen.

Notfall bedeutet dabei Folgendes:

  • Im Falle eines Umzugs in eine kleiner Wohnung, können Dinge nicht mitgenommen werden
  • Neue Möbel kommen und es gibt keinen Abstellplatz für die alten
  • Eine Wohnung muss aufgrund eines Todesfalls geräumt werden
  • In einer laufenden Renovierung reicht der Platz zum Lagern nicht aus

Zusammengefasst soll der Wertstoffhof nur dann angefahren werden, wenn es keine andere Lösung gibt. Aufräumen, weil gerade Zeit dafür ist, Grünschnitt, der jetzt gerade anfällt, oder die Garage leerräumen sind keine Notfälle. Die ELW dankt allen, die diese Regelung bereits beherzigen und bittet alle anderen um Solidarität. Gleiches gilt übrigens auch für den Sperrmüll.

Folge uns auf Facebook | Rhein-Main Nachrichten

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Nordenstadt

Der Wertstoffhof Nordenstadt ist dienstags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr und samstags von 8.30 bis 16 Uhr geöffnet. Es gelten folgende Regeln für die Nutzung:

  • Wertstoffhof steht ausschließlich für Wiesbadenerinnen und Wiesbadener zur Verfügung (Überprüfung über das PKW-Kennzeichen, den Personalausweis oder den Gebührenbescheid)
  • kein Kundenkontakt
  • es werden gleichzeitig nur fünf PKW auf den Hof gelassen
  • keine Anlieferung mit Transporter oder Anhänger

Zufahrt zum Wertstoffhof wird neu geregelt

Die Zufahrt zum Wertstoffhof Nordenstadt wird neu geregelt. Die Zufahrt ist ausgeschildert und erfolgt ausschließlich über den Kreisel Borsigstraße/Oberfeld. Die Kleinannahme ist weiterhin montags bis freitags von 7 Uhr bis 15:30 Uhr ausschließlich für Gewerbetreibende geöffnet. Es erfolgt eine Prüfung, ob der Anliefernde berechtigt ist und einen Gewerbeschein besitzt.

Aufgrund der personellen Situation ist das Service-Center der ELW bis auf Weiteres nur an den Werktagen zwischen 8 und 13 Uhr erreichbar.

-Werbung-