Symbolfoto: Pixabay

Nachrichten Alzey | Aktuell sind die Wertstoffhöfe im Landkreis Alzey-Worms geschlossen. Viele Bürger und Bürgerinnen forderten allerdings die Öffnung der Höfe für die Entsorgung von Grünschnitt.


Einige Wertstoffhöfe werden teilweise geöffnet

Die Wertstoffhöfe des Landkreises wollen nun dem vielfachen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nachkommen. Daher werden die Entsorgungsbetriebe des Landkreises ab der kommenden Woche einmal wöchentlich öffnen, allerdings nur für die Anlieferung von Grünschnitt. Die einzige Ausnahme bildet der Wertstoffhof in Framersheim. Dieser bleibt weiterhin geschlossen.

Am Dienstag den 07. April und Dienstag den 14. April werden die Höfe in Alzey, Dittelsbach-Heßloch, Gau-Odernheim, Mauchenheim, Osthofen und Wörrstadt ihre Tore öffnen.

An den Donnerstagen 09. April und 16. April öffnen die Wertstoffhöfe in Eich, Eppelsheim, Flonheim, Monsheim, Saulheim und Wöllstein. An diesem Tagen kann eine Anlieferung in den Zeiten von 8:30 bis 12:30 Uhr und 13 bis 17 Uhr erfolgen.

Die Anlieferung ist an folgende Bedingungen geknüpft:

  • Grünschnitt bis maximal zwei Kubikmeter
  • Anlieferung nur durch Bürger des Landkreises Alzey-Worms (Ausweise werden kontrolliert)
  • Zufahrt wird durch das Personal geregelt
  • Maximal vier Anlieferer gleichzeitig auf dem Hof
  • Der Sicherheitsabstand ist zwingend einzuhalten