Symbolbild Polizei | Foto: Harald Maus

Völklingen. Ein 55 Jahre alter Mann ist am Sonntagnachmittag betrunken durch Völklingen gefahren. Doch das war nicht seine einzige dumme Idee.

Der 55 Jahre alte Mann fuhr Sonntagnachmittag durch die Cloosstraße. Dort wollte er sein Fahrzeug wenden – genau vor der Polizeiwache. Das machte die Beamten auf ihn aufmerksam. Sie wollten ihm einer Kontrolle unterziehen.

Dabei stellte sich heraus, dass er “unter alkoholischer Beeinflussung” stand, wie die Polizei es ausdrückt. Der Betrunkene lehnte einen Alkoholtest ab. Nun erwartet ihn laut Polizei ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.