In der Nacht zum heutigen Freitag (29.11.2019) wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr um 04:10 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Gemarkung zwischen Gau-Bickelheim und Wallertheim allarmiert.

-Werbung-

Als die Einsatzkräfte an der gemeldeten Stelle eintrafen, stand ein Geländewagen inmitten einem Feld bereits in Vollbrand. Nach Polizeiangaben sei der Geländewagen etwa 100 Meter in den Acker gefahren worden. Ein Unfallgeschehen kann ausgeschlossen werden. Nach Löschung des Brandes konnte das Kennzeichen abgelesen und entsprechend überprüft werden.

Die Überprüfung ergab, dass der Geländewagen in der vergangenen Nacht in der Nähe von Ludwigshafen gestohlen wurde.

Die zuständige Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

 

-Werbung-