Symbolfoto Polizei | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Unbekannte haben am gestrigen Mittwoch (10.04.2019) in der Zeit zwischen 20:10 Uhr und 20:50 Uhr 13 Autos beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Rilkealle in Mainz-Lerchenberg auf dem Parkplatz an einem Sportplatz geparkt.

Während dieser Zeit trainierte auf dem Sportplatz eine Damen-Fußballmannschaft.

Die 13 Fahrzeuge wurden zerkratzt und teilweise mit weißer Farbe besprüht. Zudem wurde an manchen Fahrzeugen noch die Seitenspiegel abgebrochen. Eine sofortige intensive Spurenuntersuchung auch im weitern Umfeld konnte bislang keine Hinweise auf den oder die Täter bringen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.