Foto: Polizei

Nachrichten Alzey-Worms | An diesem Montagmorgen gegen 6 Uhr kam es zu einem Frontalcrash. Ein 33-jähriger Mann aus Worms missachtete die Vorfahrt auf der L443 an der Einmündung K9, wodurch es zum Unfall mit einem 38 Jahren alten Autofahrer aus Worms kam.

-Werbung-

 


Der 33-Jährige befuhr mit seinem PKW die Landstraße 443, aus Richtung Worms-Pfeddersheim kommend in Richtung Hohen-Sülzen. Bei der Einmündung in Richtung B47 wollte der Fahrer dem Verlauf der L443 folgen und nach links abbiegen. Dabei achtete er nicht auf die Vorfahrt des entgegenkommenden 38-Jährigen.

Die beiden Fahrzeuge prallten frontal gegeneinander. Der 38 Jahre alte Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 17.000 Euro.

-Werbung-