Nachrichten Wiesbaden | Nach der Winterpause beginnen ab Montag, 25. Januar, die Hessenwasser GmbH, ESWE Versorgung und das Tiefbau- und Vermessungsamt mit den Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen sowie dem Neubau von einem Kreisel im Kreuzungsbereich Schönaustraße-Sylter Straße – Veilchenweg – Stegerwaldstraße in Wiesbaden-Dotzheim.


In diesem Zusammenhang ist eine Vollsperrung für den Verkehr aus allen Richtungen notwendig. Der Fußgänger- und Radverkehr bleibt unter Einschränkungen im Baufeld erhalten. Die Notwendigkeit zur Vollsperrung besteht, damit die Belange der Arbeitssicherheit für die Mitarbeiter der Baustelle während der Bauarbeiten eingehalten werden können. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern.

Eine Umleitung über die Erich-Ollenhauer-Straße und Saarstraße wird entsprechend eingerichtet und ausgewiesen. Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.