Die L 425 (Rheinhessen) wird in den Sommerferien von Freitag, 13. Juli 2018, abends, bis Montag, 23. Juli 2018, morgens, zwischen Mainz-Hechtsheim und Mainz-Ebersheim voll gesperrt.

-Werbung-

Grund ist die dringend notwendige Reparatur gravierender Fahrbahnschäden. Die Vollsperrung ist aus bautechnischen Gründen und im Interesse eines zügigen Bauablaufes nicht zu vermeiden.  Netzrisse und Verdrückungen, starke Spurrinnen und Fahrbahnaufbrüche machen eine Reparatur der L 425 unumgänglich. Der Umfang der Schäden lässt aus Gründen der Verkehrssicherheit einen weiteren Aufschub nicht mehr zu.

Die Mainzer Mobilität teilt dazu mit: 

Sehr geehrte Fahrgäste, im Zeitraum von Freitag, 13. Juli, 20 Uhr bis Montag, 23. Juli, 4 Uhr wird die Rheinhessenstraße saniert. Dies kann leider nur unter einer Vollsperrung der Straße zwischen Hechtsheim/Messe und Ebersheim erfolgen. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Buslinien 66, 67 und 660, inklusive der Fahrtverbindungen aus Richtung Innenstadt vom/zum Hechtsheimer Gewerbegebiet.

-Werbung-