Foto aus der Redaktion | Nachrichten Wackernheim - BoostyourCity.de

Nachrichten Wackernheim | An diesem Donnerstag meldete die Landesmobilität Worms, dass die Fertigstellung der Baustelle in Wackernheim sich nun noch weiter verzögert. Die Vollsperrung der Straße bleibt vorerst bis Ende Juli 2020 bestehen.

-Werbung-

Von der Vollsperrung betroffen ist die Große Hohl, die Kreisstraße (K) 18 zwischen der Jahnstraße und der „Kleine Hohl“

Zuerst war bei der Beschilderung der Baustelle das Fertigstellungsdatum Ende Februar angegeben. Im Laufe des Februars wurde die Beschilderung dann auf den 30.April 2020 geändert. Bereits im Februar teilten die Bauarbeiter unserer Redaktion mit, dass die Baustelle bis mindestens Juli 2020 bestehen bleiben würde. Warum die Landesmobilität erst jetzt auf die Verzögerung reagiert, ist nicht bekannt.

Die Landesmobilität Worms schreibt zu den Gründen der Verlängerung: Wegen des nicht vorhersehbaren Umfangs an den Versorgungsleitungen und zusätzlichen Arbeiten an einer vorhandenen Stützwand kann die Baumaßnahme voraussichtlich bis Mitte Juli abgeschlossen werden. Die Auftragssumme liegt bei rund 1.150.000 Euro.

-Werbung-