Nachrichten Bingen | Am 26. Juni und 27. Juni 2020 konnte das Internationale Jazzfestival „Bingen swingt“ sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Obwohl oder gerade weil die Konzerte in einem ungewohnten Rahmen stattfanden, war das Jubiläum etwas ganz Besonderes.

-Werbung-

20 Konzerte „auf Bestellung“

Es wurde nicht wie gewohnt auf sechs Open Air Bühnen mit mehr als 30 Bands und vor tausenden von Zuschauern gespielt, sondern im privaten, kleineren Rahmen. Insgesamt 20 Konzerte wurden „auf Bestellung“ in Gärten, Hinterhöfen, Einfahrten und Straßenbuchten gespielt. Zehn Stunden beste Jazzmusik von Binger Jazzbands sorgten für gute Stimmung am traditionellen Festivalwochenende.

Unter anderem dabei waren die Künstler: 

  • Laika´s Journey
  • Röben´s Rheinjazz Rudel
  • The Tenor Badness
  • SoulSisters
  • Thomas Bachmann Group

Ein Zusammenschnitt des besonderen Festivals „Bingen swingt auf Bestellung“ 2020 ist im Beitragsvideo zu finden.

-Werbung-