Symbolbild | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Nachrichten Ingelheim | Am diesem Donnerstagnachmittag meldete ein Passant der Polizei Ingelheim eine offensichtlich verwirrte und alkoholisierte Frau, die in Höhe des Penny Supermarktes in Ingelheim an einer Bushaltestellte Leute anpöbelte.

-Werbung-

Selbst vor einem Kind machte sie nicht Halt

An der Bushaltestellle hielt sich eine Frau mit Ihrem Kind auf, welche sie nicht nur anpöbelte sondern sogar körperlich angegriffen haben soll. Leider verließ die Geschädigte vor dem Eintreffen der Polizei den Ort des Geschehens mit dem Bus der Linie 612.

Der Anrufer und auch die Beschuldigte wurden von der Polizei vor Ort angetroffen. Die Beamten haben den Sachverhalt aufgenommen und der pöbelnden Frau wurde ein Platzverweis erteilt.

Wer Hinweise zu dem Geschehen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Ingelheim unter der Rufnummer 06132 / 6551-0 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-