Fahndung Niederkassel

In den Nachtstunden zum 25. Februar kam es in einer Wohnung auf der Dantestraße in Niederkassel zu einem versuchten Mord. Der Beschuldigte verletzte seine 35-jährige Lebensgefährtin und flüchtete vom Ort des Geschehens.


Die aktuellen Fahndungen führten bislang nicht zur Festnahme des Beschuldigten, zu dem die Ermittlungsbehörden nunmehr auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses ein Lichtbild veröffentlichen.

Personenbeschreibung:

  • ca. 185 cm groß
  • 47 Jahre alt
  • schlanke Statur
  • blaue Augen
  • spricht deutsch mit Akzent
  • bekleidet mit schwarzer Joggingshose / Jeans
  • schwarzer Jeansjacke mit hellen Sweatshirt-Ärmeln
  • graue Mütze

Zeugen, die Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des 47-Jährigen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Mordkommission in Verbindung zu setzen.