Nachrichten Wiesbaden | Update 29.01.2021 um 15:00 Uhr: Der seit Mittwoch, dem 27.01.2021 vermisste 47-Jährige Mann aus Aarbergen konnte an diesem Donnerstagnachmittag (28.01.2021) wohlbehalten in Nordrhein-Westfalen angetroffen werden.


Erstmeldung vom 28.01.2021 um 01:00 Uhr:

Die Polizei Westhessen bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Seit dem 27. Januar 2021 wird der 47-jährige Herr N. vermisst. Herr N lebt in Aarbergen-Kettenbach und hatte gegen 05:30 Uhr seine Wohnung verlassen um auf seine Arbeitsstelle zu fahren. Auf seiner Arbeit ist er jedoch nicht angekommen.

Die Kriminalpolizei Wiesbaden sieht auch eine Eigengefährdung

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und kann eine Eigengefährdung von Herr N nicht ausschließen. Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Polizeibeamten verliefen ergebnislos.

Personenbeschreibung Herr N.:

  • Ca. 1,90 Meter groß
  • braunes, lichtes Haar
  • grüne Augen
  • konservative Kleidung
  • Blauer Opel Astra

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.