Nachrichten Kurzmeldung BoostyourCity.de

Nachrichten Kurzmeldung | An diesem Freitagabend hatten sich mehrere Bewohner eines Anwesens in der Hinterbergstraße in Wiesbaden-Igstadt im Garten zusammengefunden, um gemeinsam zu Grillen. Unter der geschlossenen Haube des Gasgrills kam es dann plötzlich zu einer Verpuffung, wodurch die Gasflasche und ein rund ein Meter hoher Busch in der Nähe des Grills in Brand gerieten.

Außerdem wurde ein 45 Jahre alter Mann durch den Druck, der bei der Verpuffung entstand, nach hinten geschleudert und verletzt. Der Mann erlitt Verbrennungen und wurde in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Die Versuche der Bewohner, das Feuer zu löschen, blieben zunächst erfolglos. Erst der alarmierten Feuerwehr gelang das Löschen der Flammen.