ADAC Hubschrauber Notarzt
Rettungshubschrauber ADAC Symbolbild

Am heutigen morgen vom 13.Mai 2019 stieß ein Motorradfahrer auf der Landstraße 52 bei Wolken mit einem Fahrzeug zusammen. Die Pkw-Fahrerin wollte laut eigenen Angaben der Polizei Koblenz gegenüber auf der Fahrbahn wenden und übersah den entgegenkommenden Zweiradfahrer, es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer prallte gegen die hintere rechte Seite des Fahrzeuges, wurde über das KFZ auf die Fahrbahn geschleudert, wo er erst nach ca. 20 Meter weiter zum liegen kam.

Er wurde aufgrund erster Prognosen der Rettungskräfte schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. In der Folge wurde er in die Intensivstation des Evangelischen Stift Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.