Foto: Blaulichtmelder RLP

Nachrichten Blaulicht | An diesem Donnerstag gegen 18:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst ein Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Motorradfahrer befuhr die B37 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Motorrad der Marke BMW entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Straßenreinigung musste die B 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst für ca. 2 ½ Stunden voll gesperrt werden.

-Werbung-
-Werbung-