Nachrichten Worms | An diesem Mittwoch (10. Februar 2021) kam es auf der Landstraße L523 in Worms zu einem Verkehrsunfall. Insgesamt waren an dem Unfall vier Fahrzeuge beteiligt.


Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen

Die vier Fahrzeuge waren hintereinander auf der L523 von der Ludwigsstraße in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs. Die 36 Jahre alte Frau im vordersten Wagen bremste plötzlich und unerwartet ab, woraufhin auch der zweite Fahrer stark abbremste. Die beiden nachfolgenden Fahrer im dritten und vierten Fahrzeug konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachten mit dem zweiten Wagen zusammen. Indes bog die 36-Jährige verbotenerweise an der Einmündung B9/L523 nach rechts in Richtung Scheidtstraße ab.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Allerdings war ein Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 36-Jährige, die zuvor unbekümmert weiter gefahren war, konnte im späteren Verlauf von der Polizei angetroffen und kontrolliert werden.