Nachrichten Alzey | An diesem Dienstag kam es kurz vor 15:00 Uhr auf der Landstraße 401 zwischen Kronkreuz und Ensheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen. Eine Frau aus Sulzheim war mit ihrem Fahrzeug auf der Landstraße 401 vom Kronkreuz kommend in Fahrtrichtung Ensheim unterwegs.

-Werbung-

Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet sie in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto einer 52-jährigen Frau aus Ober-Flörsheim zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurden die beiden Frauen sowie ein 13-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Nach erster Versorgung durch einen Notarzt wurden diese mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt und Flonheim, der Rettungsdienst vom Deutschen Roten Kreuz und ein Rettungshubschrauber. Die Landstraße 401 war in beide Fahrtrichtungen für rund zwei Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

-Werbung-