Nachrichten Mainz | An diesem Mittwochabend (03.02.2021) gegen 22:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Neue Mainzer Straße / An den Mühlwegen in Mainz-Hechtsheim.


Bei beiden Fahrzeugen lösten die Airbags aus

Wie die Polizei vor Ort gegenüber Boost your City mitteilte, befuhr eine Frau in einer weißen Mercedes C-Klasse die Straße An den Mühlwegen. Zeitgleich war ein Mann in einem schwarzen Opel Corsa auf der Neuen Mainzer Straße unterwegs. An der Kreuzung kam es mutmaßlich durch die Missachtung der Vorfahrtsregelung zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch bei beiden die Airbags auslösten.

Die beiden Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Über die Schwere der Verletzung konnte zunächst noch nichts genaues gesagt werden, allerdings wurden beide Fahrer vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Die Beifahrertür des Mercedes ist eingedellt, das Fahrzeug ist allerdings noch Fahrbereit. An dem Corsa entstand durch den Aufprall an der Front ein Schaden, sodass das Fahrzeug durch den Abschleppdienst Riegel vom Unfallort entfernt werden musste.

Im Einsatz war die Polizei mit einem Streifenwagen und die Malteser mit zwei Rettungsfahrzeugen.