Symbobild | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Am vergangenen Freitag den 10.05.2019 befuhren gegen ca. 16:00 Uhr ein 26-jähriger sowie ein 50-jähriger Fahrzeugführer die Straße An der Krimm entlang in Richtung der Elbestraße in Mainz-Gonsenheim. Nach der dortigen Fahrbahntrennung wendete der 26-Jährige PKW Fahrer unerlaubt über die Sperrfläche in die Gegenrichtung. Der 50-Jährige Fahrer bemerkte das riskante Fahrmanöver zu spät zu fuhr auf den 26-Jährigen auf.

Beide Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.