beschädigte Toilettenhäuschen

Nachrichten Kurzmeldung | Bereits in der Nacht vom 23. Oktober zum 24. Oktober 2020 wurden im Bereich vom Oppenheimer Hallenbad mehrere Sachbeschädigungen begangen. Ein Holztor zum Biergarten und der Schaukasten der Gaststätte am Hallenbad wurden stark beschädigt. Weiterhin wurden drei Toilettenhäuschen umgeworfen, die dabei ebenfalls beschädigt wurden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.500,- Euro. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizei in Oppenheim unter der Rufnummer 06133 – 9330 entgegen.