Symbolfoto Rettungsdienst bei Unfall | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Bisher unbekannte Täter entwenden am Donnerstag, 05.09.2019, gegen 18:30 Uhr, in der Eulenburgstraße aus einem Rettungswagen den Geldbeutel eines Angestellten. Mit der daraus entnommenen EC-Karte versuchen die Täter gegen 22:45 Uhr an einem Bankautomaten Geld abzuheben, was jedoch misslingt.

Aus dem Rettungswagen wird zudem ein Schlüsselbund der Rettungswache in der Eulenburgstraße entwendet, mit dessen Hilfe die Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Wache “einbrechen”. Hierbei werden der Schüssel eines Einsatzwagens der Marke Audi sowie Bargeld, in noch unbekannter Höhe, aus privaten Geldbeuteln entwendet.

Die genaueren Umstände der Tat werden derzeit noch ermittelt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.