Nachrichten Mainz | Ein Schlüsselprojekt des Programms Soziale Stadt auf dem Lerchenberg ist die Aufwertung und Umgestaltung des Einkaufszentrums. Die Aufenthaltsqualität sowie die Barrierefreiheit sollen verbessert werden. Um die überarbeitete Planung des Projektes vorzustellen, sind die Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils zu einer digitalen Informationsveranstaltung eingeladen.

Saskia Ferretti, neue Quartiermanagerin für den Lerchenberg

In der Vergangenheit haben bereits Bürgerbeteiligungen und Informationsveranstaltungen zum Projekt „Umgestaltung Einkaufszentrum Lerchenberg“ stattgefunden. Voraussichtlich in diesem Jahr soll die Umgestaltung nun beginnen. „Ein guter Moment, um nochmals im Rahmen einer Informationsveranstaltung auf die bereits überarbeitete Planung zu schauen“, so Saskia Ferretti, neue Quartiermanagerin für den Lerchenberg.

Eine digitale Informationsveranstaltung (via Webex) soll veranschaulichen, wie die Fläche nach der Umgestaltung aussehen wird, beispielsweise im Hinblick auf Standorte von Bäumen, Beeten, die Ausgestaltung des Bodenbelags sowie die barrierefreie Gestaltung. Zu dieser digitalen Informationsveranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Lerchenberg herzlich eingeladen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes und Vertreterinnen und Vertreter der planenden Büros werden die überarbeiteten Pläne zur Gestaltung der Einkaufpassage präsentieren und für Fragen (via Chat-Funktion) zur Verfügung stehen. Begleitet wird die Informationsveranstaltung von Ortsvorsteherin Frau Westrich und dem Quartiermanagement der Sozialen Stadt.

Digitale Veranstaltung

Die digitale Veranstaltung findet am Mittwoch, den 03.02.2021, von 18.30 bis 20.00 Uhr statt. Die Verbindung kann bereits ab 17.30 Uhr getestet werden. Die Zugangsdaten finden interessierte Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Lerchenberg unter
www.soziale-stadt-mainz.de Hier erhalten sie ebenfalls alle wichtigen Informationen zur Bedienung des Programms.

Unabhängig der oben genannten Veranstaltung und für Rückfragen steht das Quartiermanagement Lerchenberg gerne telefonisch (06131 12-4120) oder via E-Mail (saskia.ferretti@stadt.mainz.de) zur Verfügung.