Während der 47-Jährige Lastkraftwagen-Fahrer schlief, schlitzten Unbekannte Täter die Plane seines Aufliegers auf. Nachdem sich die Diebe über den Ladungszustand des Aufliegers versichert hatten, zerschnitten sie die Plane weiträumig weiter. Von der Ladefläche entwendeten sie insgesamt 15.375 Pamperspackungen der Größe drei.

-Werbung-

Dabei handelt es sich um 75 Kartonagen voll mit den Windeln. Der schlafende Lkw-Fahrer aus Litauen hatte die Diebe nicht bemerkt. Als er seine Fahrt am Samstagvormittag fortsetzen wollte, erkannte der den entstandenen Schaden. Die Höhe des Gesamtschadens liegt im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

-Werbung-