Udo Lindenberg gibt ein zweites Konzert in Lebach. Foto: Udo Lindenberg.de/Tine Acke
Udo Lindenberg gibt ein zweites Konzert in Lebach. Foto: Udo Lindenberg.de/Tine Acke

Lebach. Gute Nachricht für alle Fans von Udo Lindenberg, die für das Konzert im nächsten Sommer keine Karte bekommen haben: Der Panikrocker gibt einen Tag später, am Sonntag, 28. Juni 2020, ein zusätzliches Konzert auf der Lebacher Pferde-Rennbahn. Der Vorverkauf beginnt an diesem Mittwoch.

Das Team um Lindenberg ist begeistert: „Unglaublich! Nirgendwo waren die Karten so schnell weg wie für das Konzert in Lebach. Das Saarland schlägt alle anderen deutschen Großstädte“, hat sein Tourveranstalter Roland Temme gegenüber SR3 gesagt. Die beiden Konzerte finden zum 40. Geburtstag der „Saarlandwelle“ statt.

Der Meister selbst schwärmt demnach: „Ey, Leute, 40 Jahre SR 3 Saarlandwelle. Ein geiler Sender! Dort werden meine Lieder gespielt, und wir werden sie gemeinsam mit Euch zweimal live singen. Ich habe beschlossen, ich bleibe einen Tag länger. Lasst uns eine riesige Geburtstagsparty feiern!“

Der Vorverkauf startet an diesem Mittwoch, 17. Juli, um 10 Uhr. Die Tickets sind erhältlich über Eventim und über die üblichen Vorverkaufsstellen. Das Konzert am Samstag, 27. Juni 2020, ist nach Angaben des Senders ausverkauft.