Foto: Polizei Trier

Seit vergangenem Freitag wird der 59-Jährige Paul Spieles aus Trier vermisst. Bis zum Freitag befand sich der 59-Jährige in einem Trierer Krankenhaus, welches er selbstständig verlassen hatte.

Seitdem ist er weder ins Krankenhaus zurück gekehrt noch konnte er in seinem sozialen Umfeld angetroffen werden. Die Polizei in Trier schließt nicht aus, dass er sich in einer hilflosen Lage befinden könnte, da er auf ärztliche Hilfe angewiesen ist.

Foto: Polizei

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

  • Kurze braune Haare
  • 170 cm groß
  • trug blaue Jeans und blaue Jacke.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas über den Aufenthalt der Person wissen, sich unter 0651-9779 2290 zu melden.