Symbolbil Rettungswagen in der Nacht | Foto: Klaus Meissner

Nachrichten Groß-Gerau | An diesem Donnerstagnachmittag gegen 17:00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Kelsterbach. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung zwischen „Südliche Ringstraße“ und „Langer Kornweg“. Eine Frau wurde dabei tödlich verletzt.


Die 58 Jahre alte Frau aus Kelsterbach war mit ihrem Fahrrad auf der Südlichen Ringstraße unterwegs. Zeitgleich wollte ein Lastwagen auf der Kreuzung von der Südlichen Ringstraße kommend in den Langen Kornweg abbiegen. Der Lastwagen erfasste dabei die Radfahrerin. Die 58-Jährige wurde dabei schwer verletzt und erlag schließlich noch am Ort des Geschehens ihren Verletzungen.

Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, leiteten sie umgehend Rettungsmaßnahmen ein, welche jedoch erfolglos blieben. Durch die Maßnahmen kam es im Kreuzungsbereich zu erheblichen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.

Auf Anordnung der Darmstädter Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Dieser soll zur Klärung des Unfallhergangs beitragen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation in Kelsterbach zu melden.