Nachrichten Büttelborn | An diesem Mittwochnachmittag (10. Februar 2021) gegen 14:00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B44 bei Büttelborn. Eine Person kam dabei ums Leben.


Frontalzusammenstoß zwischen Sprinter und LKW

Ein Mann befuhr mit seinem Sprinter die Bundesstraße aus Groß-Gerau kommend in Fahrtrichtung Büttelborn. Aus bislang noch unbekannter Ursache kam der Fahrer nach links auf die Gegenfahrbahn wo er frontal gegen einen entgegenkommenden Lastwagen krachte.

Der Fahrer des Sprinters wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 36 Jahre alte Lastwagen-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Vollsperrung der Bundesstraße

Die Bundesstraße B44 ist aktuell noch für die Unfallaufnahme und die Abschleppmaßnahmen in beide Richtungen vollgesperrt (Stand 16:00 Uhr). Verkehrsteilnehmer werden darum gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Für die Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger hinzugezogen.