Archivfoto: Mario Thurnes

Kleinlittersdorf/Bliesransbach. Eine 24 Jahre alte Frau hatte an diesem Dienstagmorgen einen tödlichen Autounfall auf der L 254. Sie war von Kleinblittersorf nach Bliesransbach unterwegs, als sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baumstumpf fuhr. Die Polizei kennt die Ursache für den Vorfall noch nicht.

-Werbung-

Der Unfall passierte am frühen Morgen bei der „Wolfsbuche“. In einer Linkskurve kam die 24 Jahre alte Frau von der Fahrbahn ab und fuhr rund 30 Meter weiter über einen unbefestigten Grünstreifen. Dann stieß sie mit einem Baumstumpf zusammen. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach.

Ein Busfahrer wurde gegen 8 Uhr auf das Autowrack aufmerksam und informierte die Polizei. Diese kennt nach eigenen Angaben derzeit keine direkten Unfallzeugen. Die Feuerwehr Kleinblittersdorf konnte nur noch die Leiche der Frau aus dem Wagen bergen. Die L 254 war mehrere Stunden gesperrt. Neben Feuerwehr, Notarzt und Rettungswagen waren auch zwei Seelsorger im Einsatz.