Grafik: Boost your City

Nachrichten Mainz | Der Indoor Kinderspielplatz Tobolino in Mainz und Alzey ist – so wie viele andere Freizeiteinrichtungen auch – vorübergehend geschlossen. Doch das heißt nicht, dass die Kleinen und Großen gänzlich auf das Tobolino verzichten müssen. Denn das Tobolino hat sich gemeinsam mit Boost your City etwas einfallen lassen. Das Gemeinschaftsprojekt soll vor allem unsere Kleinen unterhalten und ihnen Freude bringen.

 


Spiel und Spaß mit dem Känguru und dem Äffchen

Ab sofort werden auf der Facebook Seite Tobolino Mainz & Alzey täglich um 10 Uhr Videos gezeigt, bei dem das Känguru namens Tobo und das Äffchen mit dem Namen Lino euch in ihre kunterbunte Welt einladen. Damit wollen die Inhaber des Spielplatzes auch während der Coronazeit für Unterhaltung, Spiel und Spaß sorgen. Also entdeckt die Welt von Tobo und Lino in sicherer Umgebung mit garantiertem Spaßfaktor.

Erlebt mit den beiden viele Abenteuer. Dabei fahren sie mit den Go-Karts um die Wette, hüpfen auf dem Trampolin oder plantschen gemeinsam im Bälle-Pool. Toben, Klettern, Rutschen und spielen, das alles kommt bei den beiden nicht zu kurz. Und vielleicht ringen die beiden auch mit Snappy, dem überdimensionalen Krokodil. Bleibt gespannt, wer gewinnt.