Foto: Screenshot Video BoostyourCity

Nachrichten Mainz | Vier Tage früher als geplant, konnte die Theodor-Heuss Brücke am heutigen Mittwoch für den Verkehr wieder frei gegeben werden. Bei der Wiedereröffnung machte die Mainzer Umweltdezernentin Katrin Eder noch einmal deutlich, dass die aktuelle Mainzer Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP keine zusätzliche Innerstädtische Brücke zwischen den beiden Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden für den Autoverkehr plant.

-Werbung-

Weiter machte Katrin Eder nochmal deutlich, das zukünftig in der gesamten Mainzer Innenstadt Tempo 30 gelten werde.

Video | Die beiden Umweltdezernenten Andreas Kowol (Wiesbaden) und Katrin Eder (Mainz) eröffnen im Beisein der Presse die Theodor-Heuss Brücke

++Katrin Eder lehnt zusätzliche Rheinbrücke für Autos in #Mainz ab++Theodor-Heuss Brücke wieder offen++https://boostyourcity.de

Gepostet von Rhein-Main Nachrichten – BoostyourCity.de am Mittwoch, 5. Februar 2020


Andreas Kowol Umweltderzenent der Landeshauptstadt Wiesbaden sowie Winnrich Tischel Amtsleiter des Straßenverkehrsamts Wiesbaden haben uns nach der Eröffnung noch einige Fragen rund um die Sperrung der #Brücke beantwortet.

 

-Werbung-