Sweet Cars Nieder-Olm | Foto: Katja Dachs

Ein pinker Flamingo im Schaufenster, ein Schreibtisch mit pinkem Bürostuhl, davor 2 rote Sessel in Form von High Heels. Auf dem Schreibtisch jede Menge pinke Büroutensilien. Und mitten im Raum drei nagelneue Autos.


Auf einem roten High Heel darf ich Platz nehmen, um bei einer Tasse Kaffee von Birgit Zucale mehr über ihr Autohaus für Frauen zu erfahren. Vor einem Jahr, pünktlich zum Weltfrauentag am 08. März, eröffnete in Nieder-Olm das Autohaus SweetCars.

Frauen fühlen sich oft unwohl beim Autokauf

Ihre Ausbildung zur Bürokauffrau absolvierte sie in einem Autohaus und war über 30 Jahre in verschiedenen Autohäusern angestellt. In dieser Zeit hat sie viele Bereiche rheinhessischer Autohäuser durchlaufen. Ob im Verkauf, in der Disposition, der Serviceannahme, oder als Assistentin der Geschäftsführung – Erfahrung gesammelt hat sie reichlich. Und hat in all der Zeit immer wieder festgestellt, dass Frauen beim Autokauf oder dem Werkstattbesuch anders behandelt werden als Männer. Und Frauen sich oft unwohl in dieser Männerdomäne fühlen.

Sweet Cars Nieder-Olm | Foto: Katja Dachs

So überlegte Birgit Zucale nicht lange, als sie vor gut 1,5 Jahren von der leerstehenden Immobilie im Nieder-Olmer Gewerbegebiet hörte und beschloss, ihr eigenes Autohaus zu eröffnen. Anders als sie es die letzten 30 Jahre erfahren hat. Mit vielen Klischees, aber fachlich kompetenter Beratung. Für Frauen.

Kundenberatung hat oberste Priorität

Ihr größtes Bedürfnis ist es, ihre Kundinnen ganz nach ihren Wünschen und vor allem auf Augenhöhe zu beraten. Oft kommen Kundinnen zu ihr, die noch gar nicht wissen, was für ein Auto sie eigentlich wollen. Hier nimmt sie sich gerne die Zeit, um gemeinsam herauszufinden, was am besten zur Kundin passt. Den Schwerpunkt hat Zucale auf EU-Fahrzeuge gelegt. Dies sind Automobile, die in den Ländern der europäischen Union auf den Markt gebracht, anschließend jedoch unter anderem nach Deutschland importiert und verkauft werden. Bei einer Auswahl von über 20 Automarken und einem Preisvorteil von bis zu 45% findet sie oder ihr Verkäufer Matthias Jansen, der ein besonderes Händchen für die Wünsche der Kundinnen hat, garantiert für jeden das richtige Fahrzeug.

Sweet Cars Nieder-Olm | Foto: Katja Dachs

Auch nach dem Autokauf ist Birgit Zucale für ihre Kundinnen die richtige Ansprechpartnerin. In ihrer KFZ-Meister-Werkstatt werden alle anfallenden Reparaturen und Inspektionen ausschließlich mit Originalersatzteilen ausgeführt, sodass ein Garantieanspruch immer erhalten bleibt. Auch Reifenservice und professionelle Autoaufbereitung wird in der Werkstatt von Sweet Cars angeboten. Hier fehlt Birgit Zucale nur noch eins: eine Frau in der Werkstatt.

Und zum Abschluss bleibt noch anzumerken: Natürlich sind auch Männer herzlich Willkommen bei der SweetCars GmbH in Nieder-Olm, am Hahnenbusch 14a.