Nachrichten Mainz | An diesem Montag gegen 20:05 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Mainz. Der Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto ereignete sich in der Bahnhofstraße.

 


Am Fahrbahnrand hielt ein 19 Jahre alter Fahrer direkt hinter einem anderen Fahrzeug. Aus der Richtung Hauptbahnhof kam die Straßenbahn genau in dem Moment angefahren, als der 19-Jährige seine Fahrt fortsetzen wollte und auf die Straße fuhr. Die Straßenbahn prallt daraufhin mit dem PKW zusammen.

Bei dem Aufprall wurde der PKW-Fahrer leicht verletzt. Die Bahnhofstraße war für kurze Zeit gesperrt.

Zeugen oder Hinweisgeber, die etwas zu dem Unfallhergang sagen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Telefonnummer 06131 – 654 110 zu melden. Alternativ können Hinweise auch per E-Mail an pimainz1@polizei.rlp.de übermittelt werden.