Nachrichten Mainz | An diesen Donnerstagmittag teilte ein Boostyourcity-Leser uns mit, dass der Saturn am Brand in Mainz das zweite Untergeschoss, in dem sich unter anderem das Hifi-Studio befindet, leer räumt und absperrt. Auf Nachfrage erklärte ein Saturn-Mitarbeiter in der Filiale in Mainz gegenüber dem Leser, dass die Fläche aktuell geräumt und gesperrt wird. Sie soll nach Aussagen des Mitarbeiters ab 2021 anderweitig vermietet werden. An wen vermietet werden soll oder was dort hin kommt, wisse er aber nicht.


Die Pressestelle der Media-Saturn-Holding GmbH dazu

Boost your City hat daraufhin mit einer Pressesprecherin der Media-Saturn-Holding GmbH gesprochen. Diese konnte zunächst keine Auskunft darüber geben, sicherte und aber zu, sich um die Angelehenheit zu kümmern. An diesem Freitag meldete sich die Pressesprecherin nochmals schriftlich bei unserer Redaktion und teilte mit: “MediaMarktSaturn überprüft sein Markt-Portfolio kontinuierlich auf Möglichkeiten zur Optimierung. Daraus können Veränderungen von Flächengrößen, Neueröffnungen oder auch Schließungen auf Grund besonderer Gegebenheiten bei einzelnen Märkten resultieren. Unseren Mietvertrag für den Saturn-Markt in Mainz haben wir in diesem Jahr verlängert. Aktuell gibt es somit keine Pläne für eine Veränderung bzw. Aufgabe des Standorts.”

Weshalb die untere Etage geräumt wird, war ihr nach wie vor nicht bekannt. Auch dieses Mal sicherte sie zu, der Angelegenheit weiter nachzugehen und sich erneut bei unserer Redaktion zu melden. Sie teilte weiter mit, dass Umräumarbeiten Angelegenheit des Marktes selbst sind. Es könne sein, dass sich der Markt aufgrund der kommenden Maßnahmen in der Corona-Pandemie umsturkturiert und sich auf neue Maßnahmen und Regelungen vorbereitet. Auch hier werde sie sich weiter Informieren.

Saturn Mainz verkleinert seine angemieteten Flächen

Update 11.12.2020 – 21:00 Uhr: Auf erneute Anfrage unserer Redaktion teilte eine Sprecherin des Unternehmens mit, dass das Markt-Portfolio kontinuierlich auf Optimierungen überprüft wird. Daraus können Veränderungen der Flächengrößen sowie auch Schließungen entstehen. Bei einzelnen Märkten gibt es besondere Gegebenheiten. Den besagten Saturn Markt in Mainz habe man einer Flächenoptimierung unterzogen. Am gewohnt breiten Sortiment werde es allerdings aufgrund der Flächenoptimierung keine Veränderungen geben.

Nach Informationen unserer Redaktion, wird die Fläche im zweiten Untergeschoss in Zukunft an ein anderes Unternehmen vermietet. Zu diesem Punkt, äußerte sich das Unternehmen trotz erneuter Nachfrage nicht. Mitarbeiter des Saturn-Marktes in Mainz bestätigten gegenüber unserer Redaktion jedoch, dass die Fläche zeitnah anderweitig vermietet wird.