Symbolfoto: Pixabay

Nachrichten Flörsheim | Die Stadt Flörsheim am Main ruft zur Beteiligung an einer Umweltaktion auf. „Wir putzen unsere Stadt“ ist das Motto. Am Samstag, den 29. Februar treffen sich Freiwillige aus Vereinen und Verbänden, Kinder und Jugendliche sowie hilfsbereite Bürgerinnen und Bürger um 9 Uhr in der Goldbornhalle im Prälat-Müller-Weg 4 in Wicker. Bei der Aktion werden Gruppen gebildet, die jeweils verschiedene Gebiete übernehmen und säubern.

-Werbung-

 


Die freiwilligen Helfenden durchsuchen die Bereiche Wickerer Mönchsgewann, bei der Steinmühle, am Geißberg und um die Warte. Straßen am Ortsein- und ausgang sowie besonders stark besuchte Plätze, Anlagen und Parkplätze in Wicker werden bei der Aktion auch berücksichtigt.

Der städtische Baubetriebshof übernimmt den fachgerechten Abtransport des gesammelten Mülls. Nach dem Ende der Umweltaktion gibt es gegen 12 Uhr für alle Helfenden einen kräftigen Eintopf zur Stärkung.

Das Kulturamt wurde bei der Organisation des Projekts durch den städtischen Baubetriebshof unterstützt. Wer bei der Säuberungsaktion tatkräftig mithelfen möchte, sollte entsprechende Kleidung und wetterfeste Schuhe tragen. Arbeitshandschuhe werden ebenfalls empfohlen. Das Kulturamt bittet um vorherige Anmeldung per E-Mail an slawa.rudek@floersheim-main.de oder unter der Telefonnummer 06145 – 955 151.

-Werbung-