Symbolfoto: Pixabay

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Mittwochabend kamen an der Ringkirche in Wiesbaden spontan Menschen zusammen um zu demonstrieren. Zeitweise nahmen zwischen 60 und 70 Personen an der Demonstration teil.

-Werbung-

 


Die Demonstranten starteten an der Ringkirche und liefen weiter durch die Rheinstraße, die Schwalbacher Straße, die Luisenstraße, die Kirchgasse, die Schulgasse bis zur Ellenbogengasse. Das Motto der Demonstration: Grenzen auf! Leben retten!

In der Ellenbogenstraße angekommen, hielt die Leiterin der Versammlung eine kurze Rede. Im Anschluss daran war die Demonstration beendet und die Menschenmenge löste sich auf.

 

-Werbung-