Foto: Hessen Mobil

Von 09. März bis zum 16. März müssen auf der Autobahn A3 Sperrungen vorgenommen werden. Das bestehende Hauptkreuzungsbauwerk des Wiesbadener Kreuzes wird in insgesamt sechs Bauphasen erneuert. Das Wiesbadener Kreuz verbindet die Autobahnen A3 und A66. Im Verlauf der Arbeiten müssen unter anderem Schutzeinrichtungen zurückgebaut werden. Weiterhin werden Asphaltarbeiten und ca. 5.100 Kubikmeter Erde zur Angleichung der Rampen an das bestehende Bauwerk ausgehoben und eingebracht.

-Werbung-

Die Hessen Mobil teilt folgende Sperrzeiten mit

Sperrung der östlichen Parallelfahrbahn (der Rechte der drei durchgehenden Fahrstreifen) auf der Autobahn in Fahrtrichtung Köln von:

Montag den 09. März ab ca. 22 Uhr bis Montag den 16. März ca. 4 Uhr.

Sperrung der beiden östlichen indirekten Verbindungsrampen in Fahrtrichtung von Wiesbaden nach Köln sowie in Fahrtrichtung von Würzburg nach Wiesbaden von:

Montag den 09.März ab ca. 22 Uhr bis Montag den 16. März ca. 4 Uhr.

-Werbung-