Grafik: Boost your City

Nachrichten Kurzmeldung | In einem Seniorenzentrum im Landkreis Mainz-Bingen kam es zu einem Corona-Ausbruch. In dem betroffenen Zentrum in Sörgenloch wurden insgesamt 12 Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet.

Wie das Gesundheitsamt des Landkreises mitteilte, zeigten zwei erkrankte Bewohner bereits so starke Symptome, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Für dieses Wochenende sind weitere Corona-Tests in dem Seniorenzentrum geplant. Insgesamt verfügt das Haus über 148 Plätze. Von dem Gesundheitsamt wurde in der Zwischenzeit ein Aufnahmestopp sowie ein Besuchsverbot für das Zentrum angeordnet.