beteiligte Fzg.e

Nachrichten Bodenheim – An diesem Mittwoch gegen 16:20 Uhr ereignete sich auf der Ortsrandstraße Bodenheim ein Verkehrsunfall. Ein 82-jähriger Nackenheimer übersah bei einem Abbiegevorgang ein heranfahrendes Fahrzeuge, wobei es zum Unfall kam.


Der 82-Jährige wollte aus der Hermann-Weber-Straße nach links auf die Ortsrandstraße in Richtung Nackenheim einbiegen. Dabei übersah er das aus Richtung Nackenheim kommende Fahrzeug. Hierbei handelte es sich um einen 20-Jährigen PKW-Fahrer aus Harxheim. Der junge Mann konnte nicht mehr ausweichen, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der Pkw des 82-jährigen Fahrers wurde bei dem Zusammenstoß in den Graben geschleudert. Beide Beteiligten wurden durch den Unfall leicht verletzt und wurden zur Abklärung nach Mainz ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge erlitten beide einen wirtschaftlichen Totalschaden. Zwischen 16:20 Uhr und 18:30 Uhr war die Straße für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt.